• Was steht Ihnen gut? Ich helfe Ihnen dabei Ihren Stil zu finden!

  • Sind Sie ein Frühlingsmensch?

  • Sind Sie ein Sommermensch?

  • Sind Sie ein Herbstmensch?

  • Sind Sie ein Wintermensch?

DIE GRUNDLAGEN

Die ganzheitliche FarbTypStil-Beratung (GFTS) basiert auf den Farbenlehren von Johann Wolfgang von Goethe und Professor Johannes Itten.
Goethe schrieb bereits vor über 200 Jahren in seiner Farbenlehre:

„Die Natur ist wohl der größte Modeschöpfer, denn sie irrt nicht“.

Der FRÜHLINGSMENSCH
am harmonischsten in zarten und warmen Pastelltönen und trägt immer einen elfenbeinfarbigen, warmen Goldton in der Haut.

Der SOMMERMENSCH
kommt am besten in kühlen, blaustichigen, oft pastelligen Farbtönen zur Geltung.
Sein Hautunterton ist kühl und bläulich.

Der Herbstmensch

Der HERBSTMENSCH
unterstreicht seinen Typ mit warmen, kräftigen und erdigen Farben.
Er hat einen warmen, meist gelblichen Hautunterton.

Der Wintermensch

Der WINTERMENSCH
blüht auf in kühlen, klaren und lebhaften Farben. Er ist der einzige Farbtyp, der sogar in Schwarz strahlt. Sein Hautunterton ist kühl und bläulich.